TuS Johannland e.V. - Sportverein, Irmgarteichen, Hainchen, Werthenbach, Netphen

Aktuelles

Aktuelles >> Kunstrasen

Baubeginn auf der Sportanlage

Am 05.09.2011 ist es soweit. Der Umbau in eine moderne Kunstrasenanlage startet.

Nach einigen politischen Diskussionen, die nachher durch Unterstützung der Stadt Netphen in die richtigen Bahnen liefen, konnten wir unser großes Projekt endlich beginnen.

Als die Stadt Netphen uns die Freigabe zum Baustart in diesem Jahr gegeben hat, wurden sofort die letzten Verhandlungen mit den Anbietern geführt, so dass am Montag, dem 29.08.2011 der Auftrag vergeben werden konnte.

Den Zuschlag erhielt die Firma Heiler-Sport GmbH & Co KG aus Bielefeld. Sie tritt als Gesamtunternehmer auf, so dass alles aus einer Hand kommt. 

Die Bauzeit ist für 6-8 Wochen veranschlagt. Bei Interesse kann der Verlauf in den nächsten Wochen über unsere Bildergalerie verfolgt werden.

 

Weiterlesen

Aktueller Stand - Informationen für unsere Leser

Seit dem Start unseres Kunstrasenprojekts sind nunmehr 1 1/2 Jahre vergangen. Wir möchten Ihnen an dieser Stelle aktuelle Informationen über den Stand der Finanzierung geben:

Vor ca. 14 Tagen erschien in der Siegener Zeitung ein Artikel, in dem der Ausschussvorsitzende im Jugend- und Sportausschuss, Friedel Kassing (CDU), zitiert wurde. Dieser Artikel hat zu großen Irritationen geführt. Daher kommt hier eine kleine Klarstellung.

Die Stadt Netphen befindet sich momentan in einer schwierigen Lage. Ein Nothaushalt besteht zwar noch nicht, es stellt sich jedoch zum ersten Male die Situation, dass der Gesamthaushalt der Stadt Netphen von der nächst höheren Instanz, dem Kreis Siegen-Wittgenstein, abgesegnet werden muss. Diese Sitzung findet Ende Juni statt.

Hieraus ergeben sich verschiedene Konstellationen:

Sollte der Kreis-Siegen Wittgenstein dem Haushaltsplan der Stadt Netphen zustimmen wird der Kunstrasenplatz so schnell wie möglich in die Tat umgesetzt. Nach Aussagen einiger Anbieter, benötigen diese nur ca. 4 Wochen Vorlaufzeit. Der Bau selber dauert ca. 6 Wochen. In dieser Zeit wird voraussichtlich der Spielbetrieb auf benachbarte Vereine ausgelagert.

Nur wenn der Kreis-Siegen-Wittgenstein nicht zustimmen sollte und sich das weitere Verfahren danach in die Länge zieht kann sich der Umbau auf nächstes Jahr verschieben.

Unser Ziel ist ganz klar: Der Platz soll dieses Jahr gebaut werden. Dies ist übrigens auch das Ziel des Bürgermeisters Paul Wagener.

Weiterlesen

Asche Ade Party - "Ham & Eggs" im Schützenhaus

Am 16.04.2010 stieg zu Gunsten des Kunstrasenprojekts 2011 des TuS Johannland eine Asche-Ade-Party. Zu dieser Feier wurde im Vorfeld wie üblich durch Plakate und Mundpropaganda ordentlich Werbung gemacht. Ebenso wurde durch einige Einträge auf diversen Internet–Communitys auf die Veranstaltung aufmerksam gemacht. Resultat daraus waren 250 zahlende Gäste, welche größten Teils alle durch den Verzehr von Speis’ und Trank für weitere Unterstützung für das erwähnte Projekt sorgten.
Weiterlesen

Hinweis Spendenbescheinigung - Spenden bis 100,- Euro

HINWEIS: Bei Spenden bis zu 100,- Euro genügt dem Finanzamt eine Kopie Ihres Kontoauszuges. Sollten Sie trotzdem eine Bescheinigung benötigen, sprechen Sie uns bitte an.

Weiterlesen

Große Verlosung

Die große Verlosung der Präsente findet auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung des TuS Johannland e.V. am 18.02.2011 im Gasthof Jokebes statt.

Es nehmen alle Spender teil, die bis zum 31.12.2010 für das Kunstrasenprojekt gespendet haben.

Aktueller Stand - Informationen für unsere Leser

Seit fast 1 Jahr sitzt unser Planungsteam nun im 14-tages Rhythmus zusammen. Seit dem ist viel Geschehen. Um Ihnen einen Einblick über unsere Tätigkeiten zu verschaffen kommen hier einige Informationen. Dies wollen wir ab sofort regelmäßig einspielen, so dass Sie immer auf einem aktuellen Stand sind.

Weiterlesen

2. Teilnahme am Kleintier- und Bauernmarkt in Irmgarteichen

Beim Kleintier- und Trödelmarkt am Sonntag, den 26.09.2010 war der TuS Johannland zum 2. Male mit einem eigenen Informationsstand vertreten. Alle interessierten Besucher konnten sich an diesem Tage über den Stand in Sachen Kunstrasenplatz informieren. Aufkommende Fragen zum Projekt wurden freundlich und ausführlich beantwortet.

Weiterlesen

Tag der offenen Tür bei Büdenbender Hausbau GmbH

Für Sonntag, den 19.09.2010 hatte die Fa. Büdenbender Hausbau in Netphen Hainchen zum bereits 10. ten Male zum „Tag der offenen Tür“ eingeladen. Die Werkstore waren von 10.00 Uhr an für viele Bauinteressierte aus der Region geöffnet. Kunden, Nachbarn sowie Freunde und Mitarbeiter des Unternehmens nutzen bei schönem Wetter die Gelegenheit sich in allen Bereichen des Betriebes umzusehen.

Weiterlesen

Start der Haussammlung

In den nächsten Wochen werden engagierte Mitglieder des TuS Johannland die Häuser der vier Ortschaften (Hainchen, Irmgarteichen, Werthenbach und Werthenbach Bhf) aufsuchen, um den Bewohnern das Kunstrasenprojekt persönlich vorzustellen und um Unterstützung für das Projekt zu werben.

Weiterlesen

Bericht Open-Air "asche-ade party" am 19.06.2010

Am Samstag den, 19.06.2010 um 19:00 Uhr stieg auf dem Sportplatz in Hainchen die erste Open Air Veranstaltung des TuS Johannland. Diese stand unter dem Motto „asche-ade Party“ und wurde zugunsten unseres geplanten Kunstrasenprojektes 2011 durchgeführt.

Weiterlesen

Bericht „Aktion Pflastersteine“

Unser erster Arbeitseinsatz für das Kunstrasenprojekt 2011 war ein voller Erfolg. Am Mittwoch, den 05.05., sowie Freitag 07.05. und Samstag 08.05.2010 wurden in Salchedorf bei Taxi Jüngst insgesamt 438 m² Ökopflaster aufgenommen und zum Sportplatz des TuS Johannland transportiert. 

Weiterlesen

"asche-ade" - Open-Air auf dem Sportplatz mit Live Bands am 19.06.10

Am 19.06.10 findet auf dem Sportplatz unser erstes Event statt. Ein Open-Air Konzert mit Unterstützung der Live-Bands "Kühlschrank" und "Old Stuff". Musikgeschmack für jedermann.

Weiterlesen

Bericht zum Auftakt

Der Auftakt unserer Öffentlichkeitsarbeit fand am Sonntag, den 9.05.2010 am Kleintier- und Trödelmarkt in Irmgarteichen statt. Für diesen Anlass wurde ein eigens hergerichteter Informationsstand auf dem Gelände platziert.

Weiterlesen

1. Arbeitseinsatz: PFLASTER-AKTION am 07./08.05.10

 

Unser 1. Arbeitseinsatz ist einem glücklichen Zufall zu verdanken und verschafft uns schon den ersten finanziellen Erfolg. Am 07./08.05.10 heben wir ca. 500 qm Ökopflaster in Salchendorf auf. Dieser reicht schon fast für den kompletten Platzrand aus.

Weiterlesen

Auftakt am Kleintier- und Trödelmarkt am 09.05.10 in Irmgarteichen

Zum Auftakt des Kunstrasenprojekts nutzen wir am 09.05.10 den Kleintier- und Trödelmarkt in Irmgarteichen. Wir freuen uns über jeden Besuch an unserem Stand.

Weiterlesen

Vorständewanderung der Hainchener Ortsvereine am 17.04.10

Am 17.04.10 trafen sich die Vorstände der Hainchener Ortsvereine zu einer wunderschönen Frühlingswanderung. Auch bei diesem Treffen war das Thema Kunstrasen aktuell.

Weiterlesen

Erfolgreicher Auftritt bei den Haincher und Werthenbacher Bürgerversammlungen

 

Am Donnerstag, 15.04.10 präsentierte unser 1. Vorsitzender, Lothar Seelbach, das Kunstrasenprojekt 2011 bei der Haincher Bürgerversammlung. Durchaus ein Erfolg, wie sich in den Medien am nächsten Tag verfolgen lässt.

Weiterlesen

Auf der Laufbahn wird Gras wachsen

Netphen. Die 400-Meter-Laufbahn auf dem Haincher Sportplatz wird Wiese - „die müsste der Verein dann mähen”, stellte Ausschussvorsitzender Friedel Kassing (CDU) im Jugend- und Sportausschuss fest.

Weiterlesen