TuS Johannland e.V. - Sportverein, Irmgarteichen, Hainchen, Werthenbach, Netphen

Vereinsheim

Das Sportlerheim wurde von Mitgliedern des TuS Johannland Anfang der '90er Jahre in Eigenleistung errichtet. 

Für Festlichkeiten kann es auch gemietet werden.
Ansprechpartner: André Scholl (02737 / 91826)

Es teilt sich auf in Umkleidekabinen mit Sanitärräumen, einen Schiedsrichterraum sowie einen Aufenthaltsraum mit Theke und Küche. Außen findet man eine überdachte und windgeschützte Terrasse.

Das Vereinsheim kann man auch für private Feste und Geburtstage mieten. Weitere Informationen erteilt der Vorstand.

Hier Bilder der Baumaßnahmen. Der TuS feiert am 30. Juni 1992 Richtfest in seinem neuen Domizil am Sportplatz in Hainchen. Seit Oktober 1991 werkelten die "Häuslebauer" unter Leitung von Paul Legge am Vereinsheim. Eigenleistung in Höhe von 100.000 DM (ca. 50.000 €) wurden beigesteuert. Es entstehen Umkleidekabinen, Waschräume sowie Übungs- und Aufenthaltsräume. Außerdem findet man eine überdachte Terrasse. Offizielle Inbetriebnahme am 27. Mai 1995.